NEIN zum Export, JA zu regionalen Arbeitsplätzen und Umweltschutz

Slider

NEIN zum Export, JA zu regionalen Arbeitsplätzen und Umweltschutz

Aus der Regi­on für die Regi­on, das ist unser Ziel von Pfen­ning Mas­siv­holz­mö­bel vom ers­ten Tag an. Damit sichern wir kur­ze Han­dels­we­ge, gerin­ge­re Kos­ten und Umwelt­be­las­tun­gen sowie das Invest­ment in regio­na­le Arbeits­plät­ze.

Zu unse­ren Han­dels­part­ner gehö­ren unter ande­rem Carl Götz (Trie­fen­stein), Schnitt­holz Anton Kretz (Kars­bach-Heß­dorf), Pil­ipp Holz­werk­stof­fe (Ans­bach), Klöp­fer Holz­han­del (Kit­zin­gen), Glas­keil (Würz­burg), Pro­sol (Würz­burg), Versch Bau­stoff­zen­trum (Has­loch), Rie­gel­sche Bau­stof­fe (Mil­ten­berg) oder Würth (Kün­zel­sau).

Die Holz­in­dus­trie im All­ge­mei­nen setzt auf den Außen­han­del. Die deutsch-chi­ne­si­schen Außen­han­dels­be­zie­hun­gen hat in den ver­gan­ge­nen 5 Jah­ren, laut Holz-Zen­tral­blatt (Nr 10) um 30%, auf ein Han­dels­vo­lu­men von 637 Mio. Euro, zuge­nom­men. 53% ent­fal­len auf den Möbel­ex­port. Durch Coro­na ist ein deut­li­ches Sin­ken der deut­schen Aus­fuhr zu erwar­ten. Ein Ereig­nis das zahl­lo­sen Arbeits­plät­ze mas­siv bedroht.

Set­zen Sie des­halb, wie wir, auf regio­na­le Betrie­be. Sichern Sie Arbeits­plät­ze und leis­ten sie ihren Bei­trag zur öko­lo­gi­schen Wert­schöp­fung unse­rer Regi­on.

Machen Sie es wie vie­le unse­rer zufrie­de­nen Kun­den und kon­tak­tie­ren Sie uns zum kos­ten­frei­en Erst­ge­spräch!

Tel: 09394 99 57 944
kontakt@massivholzmoebelfp.de
Kon­takt­for­mu­lar

Ihr Flo­ri­an Pfen­ning
Holz­ma­nu­fak­tu­rist

» zurück zur Über­sicht

Scroll to top