Regional
Umweltfreundlich
Bild

Thema Douglasie

Vorkommen

Die Douglasie ist eine seit dem 19. Jahrhundert in Europa kultivierte Nadelholzart. Der Baum erreicht in seinem Ursprungsland Nordamerika Höhen von bis zu 100 Metern, in Europa bleibt er mit 40 Metern dahinter deutlich zurück.

Verwendung und Merkmale

Das Holz der Douglasie, das häufig im Innenausbau Verwendung findet, ist ähnlich dem der Kiefer, jedoch von gröberer Struktur und geringerer Qualität (vgl. Fritz Spannagel „Der Möbelbau“).  Farblich bewegt sich das Holz der Douglasie in einem Spektrum zwischen gelb bis gelbrot mit breitem, weißrotem, stark nachdunkelndem Splint. Vor allem aufgrund ihrer Widerstandsfähigkeit findet die Douglasie immer mehr Interesse in der Holzwirtschaft, wo sie nach schnellem Wachstum zu dünnen Schälsperrplatten weiterverarbeitet wird.

Machen Sie es wie viele unserer zufriedenen Kunden und kontaktieren Sie uns zum kostenfreien Erstgespräch!

Tel: 09394 99 57 944
kontakt@massivholzmoebelfp.de
Kontaktformular

Ihr Florian Pfenning
Holzmanufakturist

» zurück zur Übersicht