Thema Douglasie

Slider

Thema Douglasie

Vor­kom­men

Die Dou­gla­sie ist eine seit dem 19. Jahr­hun­dert in Euro­pa kul­ti­vier­te Nadel­holz­art. Der Baum erreicht in sei­nem Ursprungs­land Nord­ame­ri­ka Höhen von bis zu 100 Metern, in Euro­pa bleibt er mit 40 Metern dahin­ter deut­lich zurück.

Ver­wen­dung und Merk­ma­le

Das Holz der Dou­gla­sie, das häu­fig im Innen­aus­bau Ver­wen­dung fin­det, ist ähn­lich dem der Kie­fer, jedoch von grö­be­rer Struk­tur und gerin­ge­rer Qua­li­tät (vgl. Fritz Span­nagel „Der Möbel­bau“).  Farb­lich bewegt sich das Holz der Dou­gla­sie in einem Spek­trum zwi­schen gelb bis gelb­rot mit brei­tem, weiß­ro­tem, stark nach­dun­keln­dem Splint. Vor allem auf­grund ihrer Wider­stands­fä­hig­keit fin­det die Dou­gla­sie immer mehr Inter­es­se in der Holz­wirt­schaft, wo sie nach schnel­lem Wachs­tum zu dün­nen Schäl­sperr­plat­ten wei­ter­ver­ar­bei­tet wird.

Machen Sie es wie vie­le unse­rer zufrie­de­nen Kun­den und kon­tak­tie­ren Sie uns zum kos­ten­frei­en Erst­ge­spräch!

Tel: 09394 99 57 944
kontakt@massivholzmoebelfp.de
Kon­takt­for­mu­lar

Ihr Flo­ri­an Pfen­ning
Holz­ma­nu­fak­tu­rist

» zurück zur Über­sicht